Hier ein kurzer Überblick zu den 3 Altergruppen der Hornets Villach

U12:

Mit 2 Siegen in Folge kletterten die U12 Hornets auf den 3. Tabellenplatz:

Sie gewinnen in Wolfsberg mit 50 : 43  (27 : 31)
Zur Halbzeit noch 4 Punkte zurück, danach zwischenzeitlich sogar bis zu 10 Punkte zurück, konnte im letzten Viertel doch noch ein sicherer Sieg auf die Heimreise mitgenommen werden.
Auer mit 16 Punkten und Brilly mit 14 Punkten waren die Topscorer.

Im darauffolgenden Heimspiel gegen die Wörthersee Piraten wurde der nächste Sieg eingefahren: 53 : 43 (25 : 19)
Auch dieser Erfolg wurde erst im letzten Viertel sichergestellt, mit 8 Punkten in den letzten 2 Minuten.
Auer mit 21 Punkten und Neumaier mit 12 Punkten waren die Topscorer.

U14:

Auch die U14 waren wieder erfolgreich:

Mit einem klaren Heimsieg gegen SGS Spittal wurde der 1.Tabellenplatz in der Gruppe B abgesichert 83 : 18  (53 : 4)
Die besten Werfer: Ivanisevic 30 Punkte, Huskic 16 Punkte
In diesem Spiel gegen einem klar unterlegenen Gegner konnten auch alle Bankspieler vermehrt eingesetzt werden und Spielpraxis sammeln

U16:

Weiter nichts zu holen gibt es für die U16:

Gegen die Wörthersee Piraten setzte es eine klare Niederlage  33 : 83 (21 : 42) wobei der Einbruch erst im letzten Viertel kam, das 3 : 19 verloren ging. Allerdings war aber schon zu Saisonbeginn bei der Meldung für die Meisterschaftsteilnahme klar, dass diese Saison für die U16 ein Jahr ist,  wo vor allem Erfahrung zu sammeln ist.

#HORNETSVILLACH