VS Mini Challenge 2017

Der Basketballverein ASKÖ Hornets Villach veranstaltete gemeinsam mit den Volksschulen aus Villach ein großes Basketball-Turnier. Diese Veranstaltung stand unter dem Ehrenschutz der Stadt Villach, Hr. Stadtrat Harald Sobe.

203 Kinder der 3. und 4. Klassen VS nahmen in Gruppen zu 25 Teams an der ersten „Hornets VS Mini Challenge“ teil. Gespielt wurde in den 3 Hallen der SPH Lind, mit je 10 Minuten Brutto Spielzeit – insgesamt 50 Spiele.

Für das gute Gelingen der Veranstaltung sorgten die helfenden Eltern der Kinder vom Basketballverein ASKÖ Hornets Villach, der sich ausschließlich der Nachwuchsarbeit verschrieben hat. Für die Verpflegung sowie Unterstüzung sorgte die Bäckerei Berger, die Firma Frierss und die Villacher Brauerei.

„Es war 5 Stunden lang sehr laut und für die Ohren fast schon grenzwertig, es war aber eine Freude zuzusehen mit welcher Begeisterung die Kinder Basketball spielten“ freute sich Hans Peter Hauser über den großen Erfolg der Veranstaltung. Und Voljevica Muhamed, Trainer der ASKÖ Hornets Villach fügte schmunzelnd hinzu: „Es waren die vielen Eltern der Kinder auf der Tribüne, die ihre Kinder so lautstark unterstützen“.

Die vielen Mannschaften kamen mit eigens gezeichneten großen Plakaten, welche rund um die Spielfelder aufgehängt wurden. Die bestens organisierte und perfekt durchgeführte Veranstaltung wurde auch von den mithelfenden Lehrerinnen und Lehrer sehr gelobt und soll daher auch nächstes Jahr wieder abgehalten werden.

Bei der Siegerehrung gab es 25 Pokale, für jedes Team einen und zusätzlich bekam jedes Kind einen Gutschein von McDonalds dazu.

Danke an an die vielen helfenden Hände – wir freuen uns schon auch nächstes Jahr!

#ASKÖ Hornets Villach

Fotos: © Robert Telsnig, CarinthiaPress
Mehr Bilder von dieser Veranstaltung unter: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=14579