Seit 4 Monaten gibt es den Basketballverein Hornets Villach erst und gehört damit zu den jüngsten Sportvereinen in Kärnten. Doch mit knapp über 50 aktiven Jugendlichen zählt man jetzt schon zu den „großen“ Vereinen im Land.

Das hat viel mit der Philosophie des Vereins zu tun:

„Wir haben uns zu 100% der Nachwuchsarbeit verschrieben und fühlen uns verpflichtet, den Weg der umfassenden und nachhaltigen Nachwuchsförderung konsequent zu verfolgen und auszubauen.“

Und auch mit der Qualität der Ausbildung:

„Mit Muhamed Voljevica (Vereinsgründer und Obmann) steht dem Basketballverein ASKÖ Hornets Villach ein vom KOBV lizensierter Basketballtrainer mit Bundesligaerfahrung vor. Das garantiert eine qualifizierte Ausbildung der Kinder und Jugendlichen sowie optimale Rahmenbedingungen für die Trainingsarbeit.“

Der enorme Zulauf spricht für den richtigen Weg des Vereins und dieser wird auch konsequent weiter gegangen.

#HORNETSVILLACH