U14 ÖMS Qualifikation in Klagenfurt – Österreichische Meisterschaften am 24.11.2018

Das erste Game gegen Kapfenberg haben die U14 Hornets klar dominiert und einen souveränen Sieg eingefahren.

Hornets gegen Kapfenberg: 51:24

Das zweite Game gegen UBSC Graz hatten die Hornissen leider direkt danach, ohne Pause.  Bis Mitte des letzten Viertel waren sie immer dabei, dann ging dem Team leider die Luft aus. Zwei Spiele hintereinander waren einfach zu viel (Graz hatte eine Spielpause).

Hornets gegen UBSC Graz: 47:54

Teams: UBSC Graz, Kapfenberg, Wörthersee Piraten, Gratkorn und Jennersdorf
Modus: Die ersten beiden Teamssteigen ins Finale auf

Coach Voljevica: „Noch ist alles möglich und wir freuen uns schon auf die nächsten Spiel. Das Team hat sich super geschlagen und wir haben eine Menge an Erfahrung gesammelt.“

#HORNETSVILLACH